Massnahmenzentrum Uitikon

Ausbildungsbetriebe Offene Abteilung

Die Betriebe der Offenen Abteilung sind bei jungen Straftätern nach Art. 61 StGB bzw. Art. 16.3 JStG für die berufliche Ausbildung zuständig und stehen in dieser Funktion in enger Zusammenarbeit mit der internen und externen Schule.

Das MZU bietet in folgenden Betrieben Ausbildungen mit den Abschlüssen Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ, Eidgenössisches Berufsattest EBA und Kompetenznachweis an: