Justizvollzugsanstalt Pöschwies

Platzierungskoordination

Die Platzierungskoordination wird durch einen Mitarbeitenden und einen Stellvertreter aus dem Bereich Vollzug sichergestellt. Der Hauptverantwortungsbereich liegt darin, dass die Zellen nach einem Austritt eines Insassen gut bewirtschaftet werden. Gleichzeitig mit der Zellenzuteilung in die Wohngruppe erfolgt auch die Zuteilung in einen passenden Gewerbe- oder Versorgungsbetrieb. Während der Haftdauer sind Wechsel im Wohn- und Arbeitsbereich möglich. Diese sind jedoch an verschiedene agogische und sicherheitsrelevante Vorgaben geknüpft.Der Stelleninhaber ist ein Dienstleister mit klassischer Querschnittsfunktion. Er arbeitet eng mit den Bereichen Wirtschaft & Arbeit, Betreuung & Sicherheit sowie den Sozialarbeitenden, dem Arztdienst, der Direktion und der Kanzlei zusammen.Er muss über hohe Sozialkompetenz und gute Kommunikationsfähigkeiten verfügen.