Justizvollzugsanstalt Pöschwies

Kanzlei

Die Kanzlei ist mit drei Mitarbeitenden verantwortlich für das Erfassen der Gefangenendaten in der Geschäftskontrolle der JVA Pöschwies. Sie bestellt und koordiniert die Neueintritte ab Warteliste und behandelt Aufnahmegesuche von Strafvollzugsbehörden und Vollzugsinstitutionen. Im Weiteren erstellt und bewirtschaftet sie die Anstalts- und Laufakten und bewahrt die persönlichen Ausweise und Dokumente auf. Auf Grund der Vorgaben der zuständigen Behörde terminiert sie die JVA-interne Entlassungs-Sitzung und gibt den Gefangenen die Gesuchsformulare hierfür ab. Bei externen Versetzungen organsiert sie den Transport in andere Vollzugsinstitutionen. Die Kanzlei bereitet in Zusammenarbeit mit den Migrationsämtern und der Kantonspolizei Zürich die Ausschaffungen vor und erledigt die Austrittsformalitäten am Entlassungstag. Sie sendet die Vollzugsmeldungen an die verschiedenen einweisenden Behörden und meldet die Bewegungen über den Straf- und Massnahmenvollzug an das Bundesamt für Statistik.